Lucy Jacke PDF

Diese Jacke entstammt der MOMU-Studienkollektion. Sie wurde in den 30er Jahren aus beigefarbener Seide gefertigt.


13,00 $

Preis pro PDF-Muster


Menge


Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Stellen Sie uns Ihre Frage

Mail

Diese Jacke entstammt der MOMU-Studienkollektion. Sie wurde in den 30er Jahren aus beigefarbener Seide gefertigt.

Die Vorderteile sind mit vier rosafarbenen Karos verziert, die in den spiralförmigen Nähten zurückkommen. Diese Vorliebe für Geometrie ist auch am V-Ausschnitt und den Raglanärmeln mit den angeschnittenen, umgefalteten Manschetten zu erkennen. Ursprünglich wurde die Jacke mit einem einzigen Knopf in Form eines vietnamesischen Huts oder auch Nón Lá geschlossen. Sowohl der Schnitt als auch der Knopf weisen auf asiatische Einflüsse auf die westeuropäische Mode in dieser Zeit hin. Die Jacke wurde vermutlich mit einem langen Kleid als Abendensemble kombiniert.

In den 30er Jahren wurden derartige kurze Jacken und Capes, welche die Schultern betonen, getragen, um auf diese Weise die schmale senkrechte Silhouette des Kleids zu betonen. Aber vielleicht war es auch eine Négligé-Jacke, die im Privaten getragen wurde.

Größe: XS-XXL

A4: 48 Seite
A0: 3 Seite

Finde hier die Anleitung.